Wandergruppen

Liebe Wanderfreundin,

lieber Wanderfreund,

wir freuen uns über dein Interesse an unseren Wanderungen. Wenn Du Spass und Freude am Wandern hast, dann geh doch einfach mal mit uns mit. Bei allen Touren informieren wir über die Weglänge, besondere Schwierigkeiten usw. Nutze einfach unser Angebot das Mittwochs-Kurzwanderungen, an Sonntagen Genuss- und Langwanderungen bis zu Weitwanderungen an Samstagen anbietet.

Da sich bei uns fast alle im fortgeschrittenem Alter befinden sind alle unsere Wandertouren seniorengerecht ausgelegt.

Wir rennen nicht von A nach B sondern geniesen auch die schöne Landschaft. Wo es etwas Kulturelles oder Historisches gibt, versuchen wir es in Erfahrung zu bringen und zu vermitteln.

Wenn Du weitere Infos benötigst, unser Wanderleiter Werner Wolfinger gibt Dir gerne Auskunft (Tel. 0160/8478355).

 

Seniorenwanderung zum Hermannsee am Mittwoch, 12. September Treffpunkt: Kirchplatz um 13:00 Uhr

Wir wandern über Bahnhofstraße und Schenkweg runter an den Enzsteg, überqueren die Enz und folgen dann dem Wasserleitungsweg, dem Dachsbau zur Pfatschbachhütte, über das Wildgehege zum Hermannsee. Dort machen wir eine Kaffeepause und fahren mit dem Bus oder laufen zurück, je nach Wetterlage und Teilnehmerwunsch. Die Strecke einfach ist ca. 4 km.

Wir laden Mitglieder und Wanderlustige herzlich zum Mitwandern ein.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, aber gutes Schuhwerk.

(Lieselotte Brohm 07231/471192)

 

 

Wanderung von Langensteinbach nach Ettlingen

Termin 23. September, Treffpunkt 08:20 am Kirchplatz


In Fahrgemeinschaften fahren wir mit dem PKW nach Dietlingen. Dort treffen wir am Rathaus auf die Wanderfreunde der Ortsgruppe Dietlingen, die sich unserer Wandertour anschließen. Um 08:49 Uhr geht es mit dem Linienbus weiter zum Bahnhof Ittersbach, wo wir in die Bahn umsteigen und bis zur Haltestelle Barbarakapelle fahren. Von der Haltestelle gehen wir zur Kapelle, von der nur noch eine Ruine erhalten ist. Eine kurze Besichtigung lohnt sich trotzdem. Danach wandern wir weiter zum Kurpark Waldbronn. Nach Busenbach kommen wir über die Hasenklamm und Kälberklamm zum Wattkopf mit dem weithin sichtbaren Fernmeldeturm. Bald darauf erreichen wir den Bismarckturm, Ettlingen liegt uns zu Füßen. Nach dem Abstieg in die Stadt gehen wir über das Schloss in die Gaststätte "Vogelbräu"  zu einer zünftigen Schlusseinkehr. 

Danach bringt uns die S-Bahn und der Bus wieder in heimatliche Gefilde zurück, so dass wir voraussichtlich um 17 Uhr in Birkenfeld ankommen werden.

Die Wegstrecke beträgt ca. 13 km. Ein kleines Rucksackvesper wird empfohlen, ein Getränk sollte mitgenommen werden. 

Mitglieder, Freunde und Interessierte sind herzlich willkommen!

Um Anmeldung bis zum 22.09. bei Wanderleiter Werner Wolfinger, Tel. 0160-8478355 wird gebeten. 

IMG 7767 1

Barbarakapelle bei Langensteinbach, erbaut 1330.